Kunstturnerinnentage Luzern 2019

Alle unsere Turnerinnen haben am Wochenende vom 18./19. Mai in Kriens ihr Können gezeigt und folgende Resultate erzielt:

EP: Nyla erreichte den sehr guten 8. Rang von 76 Turnerinnen mit 55.6 Punkten und bekam eine Auszeichnung. Ihr gelang ein perfekter Wettkampf und sie schaffte die Boni an allen Geräten.

Hilaria erturnte mit dem 19. Rang und 53.05 Punkten ebenfalls eine Auszeichnung. Sie schaffte den Päckli-Handstandbonus am Balken. Auch Lya gelang ein sehr guter Wettkampf mit dem 25. Rang und 52.4 Punkten. Und Nina holte sich auf dem 28. Rang und mit 51.85 die letzte Auszeichnung. Herzlichen Glückwunsch!

Die weiteren Resultate der EP-Turnerinnen: 35. Rang Malin (51.25) / 43. Anna (50.20) / 49. Larissa (49.15) / 50. Risa (49) / 52. Eileen (48.9)

Unsere P1 Turnerinnen sind alle noch im 1. Jahr und die Konkurrenz war sehr hart. Klarisa erzielte mit 45.6 Punkten und dem 38. Rang von 75 Mädchen ein gutes Resultat. Jael wurde vom Speaker vor ihrer Bodenübung als Geburtstagskind angekündigt und erreichte den 50. Schlussrang mit 43.35 Punkten. Joy landete auf dem 56. Rang mit 42.5 Punkten und Alexia schaffte Platz 67 mit 38.55 Punkten.

Alexia, Joy, Jael und Klarisa

Im P2 schaffte es Jada nach einem sturzfreien Wettkampf auf den 7. Rang von 41 Turnerinnen mit 47.8 Punkten. Ihr Sprung war der drittbeste des Tages. Sara gelang ebenfalls ein sehr guter Wettkampf mit 46.8 Punkten und Rang 10. Beide Mädchen erhielten die höchste Ausgangsnote an Boden und Balken und erkämpften sich eine Auszeichnung. Ajna turnte ihren besten Wettkampf der Saison und verpasste die Auszeichnung ganz knapp. Mit 42.35 Punkten schaffte sie den 18. Rang.

Sara, Ajna und Jada vom P2

Mia zeigte im P4A einen guten Wettkampf und erreichte den 6. Rang von 9 Turnerinnen.

Céline entschied den Wettkampf im P6A einmal mehr für sich und gewann mit sage und schreibe 7 Punkten Vorsprung auf die Zweitplatzierte.

EP, Mia und Céline

Hier geht es zur Gesamtrangliste.

Comments are closed.