24. Züri Oberland Cup 2019

Am Wochenende vom 24./25. Mai 2019 fand der ZOC in Uster statt. Ein schöner Wettkampf mit internationalen Turnerinnen und sogar die Elite war am Start. Unsere Mädchen haben sehr gut geturnt und alle durften sich über eine Auszeichnung sowie ein schönes T-Shirt freuen.

EP: Lya zeigten den besten Sprung aller EP-Turnerinnen und erreichte mit 54.75 den hervorragenden 9. Rang. Nina hat sich während der Saison stets verbessert und platzierte sich mit 53.6 auf dem sehr guten 16. Rang. Nyla (53.1) und Hilaria (52.7) haben auch sehr schöne Übungen gezeigt und durften sich über den 27. resp. 31. Rang freuen. Auch Malina (40.85 41. Rang), Larissa (50.8 42. Rang) und Risa (50.3 49. Rang) haben gute Punkte erturnt und lagen bei 111 Turnerinnen im Mittelfeld. Als Team schafften es Lya, Nina und Nyla auf den sehr guten 4. Rang

Malina (EP), Klarisa und Jael (P1), Lya (EP)
Larissa, Nyla, Hilaria, Nina
Risa (alle EP)

P1: Klarisa gelang zum Saisonende ihr bester Wettkampf, sie schaffte den Balkenbonus und erreichte mit 47.5 Punkten Rang 38 von 122 Turnerinnen. Auch Jael turnte sehr gut und kam mit 45.2 Punkten auf den 57. Rang.

P2: Jada erreichte mit 49 Punkten ihre Saison-Bestleistung. Ihr gelang ein sehr guter Wettkampf und sie durfte sich über den 11. Rang von 66 Turnerinnen freuen.

Jada

P4A: Auch Mia erreicht mit 38.1 Punkten und Rang 17 ein gutes Resultat. Ihre tolle Bodenübung erntete einmal mehr viel Lob.

Céline startete in der Kategorie International. Nur eine Kaderturnerin aus Zürich war besser als sie. Mit 44.95 Punkten durfte sie verdient die Silbermedaille entgegen nehmen.

Céline

Die Ranglisten sind hier zu finden: EP/P1, P2, P3-P4-International

Comments are closed.